So schützen wir
unsere Umwelt

  • Wir feilen ständig an unseren Prozessen, um sie so energieeffizient wie möglich zu gestalten.

    So verbrauchen wir weniger Lösemittel, Ausgangsstoffe und natürlich auch weniger Energie.

  • Bei allen Entwicklungen prüfen wir immer,

    ob wir als Lösungsmittel auf Green Solvents
    zurückgreifen können.

  • Wir haben eine ausgeklügelten Hausleittechnik,

    Entstauber, Abluftwäscher und einiges mehr.

  • Wir arbeiten nach HAZOP – einem Gefährdungsanalyseverfahren, das von der amerikanischen und äußerst strengen FDA Gesundheitsbehörde empfohlen wird.

    Es ist ein Prozess für die Prognose von Störungen, dass Auffinden der Ursache, das Abschätzen der Auswirkungen und das Entwickeln von Gegenmaßnahmen.

  • Unser Team für Energieeinsparung arbeitet ständig an neuen Lösungen.

    Unsere komplette Beleuchtung haben wir
    beispielsweise auf LED umgestellt.

  • Wir haben auch ein eigenes Team für Prozesssicherheit und Umweltschutz.

    Zuletzt hat es für die Begrünung unserer Dächer gesorgt.

  • Wir nutzen externe Partner wie Safebridge,

    uns auch mit der Sicht von außen überprüfen zu lassen.